Lebkuchenherzen für die Erstklasskinder

Lebkuchenherzen für die Erstklasskinder

84 Lebkuchenherzen für 84 Erstklasskinder

Kurz vor Start des neuen Schuljahres trafen sich einige Mitglieder des Fördervereins und verwandelten das Lehrer*innenzimmer an der Grundschule Puchheim-Süd in eine Backstube.

Es galt, 84 Lebkuchenherzen für die Begrüßung der Erstklasskinder am nächsten Tag zu verzieren.

Mit dabei waren auch einige bekannte Gesichter: Rosmarie Ehm, ehemalige Rektorin der Grundschule, und Priska Malkmus, ehemalige Religionslehrerin, halfen beim Verzieren der Lebkuchenherzen. Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder des Fördervereins!

Das könnte Sie auch interessieren