Musikalische Adventsandacht

Musikalische Adventsandacht

Es wird weihnachtlich!

Am Freitag, den 13. Dezember 2019, stimmten wir uns in der Aula gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Frank Lehmann führte mit passenden Worten durch die kleine Feier.

Zu Beginn sangen alle mit großem Eifer das Adventslied „Dicke, rote Kerzen“. Anschließend erfreuten die Blockflötengruppen der Klassen 2eGZT und 2fGZT mit Dieter Kanzleiter ihre Zuhörer mit einer schwungvollen Melodie.

Der Chor präsentierte ein Lied, das von einem „Winterwichtel“ handelte. Begleitet wurde er von den rhythmischen Orff-Spieler*innen.

Des Weiteren gab die Klasse 1/2Df das kleine Theaterstück „Drei Könige suchen das Christkind“ zum Besten. Einzelne Schüler*innen trugen in Versform die Geschichte vor, die von den übrigen Kindern der Klasse mit Instrumenten verklanglicht wurde. Dies unterstützte die Vorstellungskraft und Fantasie ungemein. Abgerundet wurde der gelungene Auftritt mit dem Lied „Leuchte, leuchte Weihnachtsstern“.

Zuletzt bewiesen noch die beiden Bläserklassen aus den 3. und 4. Jahrgangsstufen ihr Können: Die 3. Klassen zeigten ihre bemerkenswerten Fortschritte nach nur wenigen Monaten Instrumentalunterricht mit dem Stück „Hully Gully“; die 4. Klässler*innen überzeugten mit dem fetzigen „Jingle bells“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann.“

Einen stimmungsvollen Abschluss bildete das gemeinsame Adventslied „Singen wir im Schein der Kerzen“.

Das könnte Sie auch interessieren