Schulfasching 2020

Schulfasching 2020

Wir feiern zusammen!

Auch heuer war die Grundschule Puchheim-Süd am Rußigen Freitag fest in der Hand des Faschings. Sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen waren verkleidet und fantasievoll geschminkt in die Schule gekommen, um miteinander Fasching zu feiern. Eingeläutet wurde die Party für die Dritt- und Viertklässler mit einer tollen Zaubershow, bei der viele fantastische Tricks vorgeführt wurden. Die Erst- und Zweitklässler begannen mit der Faschingsparty im Neubau.

Mit einer großen Polonaise wechselten die Klassenstufen am Ende der ersten Zaubershow die Plätze.

Nun begann die Party für die „Großen“ im Neubau.

Zentrum der Feier war die kleine Aula. Hier machte eine Katze Musik. Sie erfüllte auch viele Liederwünsche und so kam richtig Stimmung auf: Schüler*innen und Lehrer*innen tanzten ausgelassen.
Viele Kinder waren als FBI-Agenten verkleidet und beim Elternbeirat gab es auch Cowboys.
In der Mensa bekam jedes Kind einen Krapfen. Lecker!
In den Klassenzimmern konnte man sich schminken lassen, Schokoküsse mit der Weitwurfmaschine fangen, Dosen werfen und „Die Reise nach Jerusalem“ spielen.
Vielen Dank an den Elternbeirat für die tolle Feier!

Nach der Party zogen wir wieder mit einer Polonaise in die Aula. Dort wartete schon die Faschingsgarde Fürstenfeldbruck mit ihrer spektakulären Vorstellung.
Dieses Jahr gab es das Motto „Zirkus! Zirkus!“
Faschingsprinzessin Angelina I. und ihr Prinz Thomas II. hatten auch einen tollen Auftritt. Wie immer tanzten sie und zeigten großartige Akrobatik.
Am Schluss gab es noch für alle Kinder die heiß ersehnten Autogrammkarten.

Das war eine super Faschingsparty!

Fasching sollte jeden Tag sein!!!

Reporter-AG

Das könnte Sie auch interessieren