Was ist eine Regelklasse?

In unseren Regelklassen unterrichten Lehrer*innen Kinder einer Jahrgangsstufe gemeinsam.

Regelklassen bieten wir von der 1. bis zur 4. Jahrgangsstufe an. Der Unterricht findet vormittags statt. Im Anschluss an den Unterricht können die Schüler*innen die Mittagsbetreuung oder den Hort besuchen. Ihre Hausaufgaben erledigen die Kinder am Nachmittag.

Wann macht eine Regelklasse Sinn?

In unseren Regelklassen unterrichten Lehrer*innen Kinder einer Jahrgangsstufe gemeinsam.

Regelklassen bieten wir von der 1. bis zur 4. Jahrgangsstufe an. Der Unterricht findet vormittags statt. Im Anschluss an den Unterricht können die Schüler*innen die Mittagsbetreuung oder den Hort besuchen. Ihre Hausaufgaben erledigen die Kinder am Nachmittag.